Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildungsreihe: Medienbildung im E-Learning-Format – Zeitgemäßes und onlinegestütztes Lernen

23. April 2020 @ 8:00 13. Oktober 2020 @ 17:00

Die Fortbildungsreihe vermittelt profunde Kenntnisse zu Fragen der Mediensozialisation von Kindern und Jugendlichen, Potentialen und Risiken sowie Methoden aktiver und handlungsorientierter Medienarbeit. Folgende Schwerpunkte sollen dabei besonders berücksichtigt werden: Medienpädagogische und medienrechtliche Grundlagen, Kinder- und Jugendmedienschutz, informationelle Selbstbestimmung und Datenschutz, deviante Verhaltensweisen sowie aktive und handlungsorientierte Medienarbeit. Darüber hinaus werden Fertigkeiten vermittelt, um E-Learning und onlinegestützte Angebote in der pädagogischen Arbeit zu implementieren (Stichwörter: Teambasierte Projektplanung und kollaboratives Arbeiten). Die Inhalte der Fortbildungsreihe sollen bedarfsorientiert den Anforderungen an die pädagogische Praxis der Teilnehmenden (alle Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendhilfe (Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen, Kinder- und Jugendschutzfachkräfte, Heilerziehungspfleger*innen, pädagogische Mitarbeiter*innen, u.ä.) entsprechen. Die übergeordneten Themenkomplexe sind zwar feststehend, können inhaltlich aber den Bedürfnissen und Interessen der Teilnehmer*innen angepasst werden.

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 31. März 2020

Dauer der Fortbildungsreihe: 23. April 2020 bis 13. Oktober 2020

Gebühr: 225,00 €

Zertifikat: bei erfolgreich abgeschlossener Kursteilnahme

Kursformat: Blended Learning 

Weiterführende Informationen: e-lernen.onlineelearning@landesfilmdienst-sachsen.de

Eine Fortbildung des Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. in Kooperation mit dem Landesjugendamt Sachsen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts. 

Landesfilmdienst Sachsen e.V.